Ciena schließt die Übernahme von DonRiver ab

Unsere Branche entwickelt sich mit halsbrecherischer Geschwindigkeit hin zu einer softwaregesteuerten Netzwerkinfrastruktur mit effizienten Betriebsverfahren.  Netzbetreiber haben erkannt, dass sie sowohl ihre Netzwerke als auch deren Betriebsverfahren schnell weiterentwickeln müssen, um geschäftlich zu wachsen und zukunftsfähig zu bleiben. Wir entwickeln uns genauso schnell weiter, und dabei steht unsere Blue Planet Software-Plattform im Zentrum dieser Revolution.

Vor nur wenigen Monaten habe ich Ihnen über unsere Übernahme von Packet Design berichtet. Damit konnten wir unser Blue Planet-Portfolio um Layer 3-Netzwerkautomatisierung und -optimierung erweitern. Heute haben wird die Übernahme von DonRiver abgeschlossen, einem Unternehmen, das sich auf das integrierte Inventarmanagement innerhalb der OSS-Umgebungen von Serviceprovidern spezialisiert hat.

DonRiver erweitert die intelligenten Automatisierungsfunktionen von Blue Planet über die Netzwerkorchestrierung und -steuerung hinaus bis in den IT-OSS-Bereich. Damit können unsere Kunden nun einen breiteren Bereich von Anwendungsfällen bei der Automatisierung von Netzwerkservices abdecken.

Die Flaggschiff-Softwarelösung von DonRiver trägt nun die Bezeichnung Blue Planet Inventory. Sie konsolidiert Informationen aus den unterschiedlichen Inventarsystemen von Netzbetreibern und erzeugt eine einheitliche Darstellung der Netzwerk- und Serviceressourcen in Echtzeit.

Durch Kopplung dieser Fähigkeiten mit unserer vorhandenen Blue Planet-Orchestrierungssoftware erhalten unsere Kunden die Möglichkeit, ihre Inventarsysteme in Echtzeit mit dem aktuellen Status des Netzwerks zu synchronisieren – dies ist in den meisten heutigen Serviceprovider-Umgebungen nicht möglich.  Die höhere Genauigkeit der Inventardaten ermöglicht es unseren Kunden, den Betrieb ihrer kritisch wichtigen OSS-Systeme ebenso zu optimieren wie die Nutzung von Netzwerkressourcen über mehrere Netzwerklayer und Domänen hinweg. Damit werden Fehler bei der Service- und Auftragsabwicklung reduziert, und die Endkundenzufriedenheit wird erhöht.

Aber bei der Übernahme von DonRiver geht es nicht nur um neue Software, sondern auch um die Mitarbeiter, die zu unserem Blue Planet-Team stoßen. DonRiver verfügt über ein globales Team von spezialisierten Software-, Integrations- und Consultingexperten mit nachweislicher Erfahrung beim Management und der Implementierung von komplexen IT-OSS-Transformationsprojekten bei einigen der weltweit größten Tier 1-Netzwerkprovider.

Der Wert dieser Expertise kann nicht stark genug betont werden. Unsere Kunden sehen in Blue Planet einen vertrauenswürdigen Partner, der sie bei der Lösung ihrer geschäftlichen Anforderungen und dem Aufbau eines besser skalierbaren, adaptiven Netzwerks unterstützen kann. Das Team von DonRiver bringt wesentliche neue Fähigkeiten und Skills mit. Damit können wir Netzbetreiber bei der Entwicklung adaptiver Netzwerke unterstützen, die sich durch einen effizienteren Betrieb auszeichnen sowie automatisiert, selbstoptimierend und selbstheilend sind.

Mit der Erweiterung der heutigen Blue Planet-Funktionalität um DonRiver verfügen wir jetzt über einzigartige Fähigkeiten, um für den IT-OSS-Betrieb Netzwerkeinsichten in Echtzeit zur Verfügung zu stellen. Damit können geschäftskritische Prozesse wie Service Fulfilment, Bestellung und die Einführung neuer Services verbessert werden. So können Kunden das volle Potential ihres Geschäftsbereichs ausschöpfen und ihren Endkunden eine überlegene Erfahrung bieten.