$

Es ist Zeit umzudenken. Die ständige Integration zusätzlicher und immer größerer Hardwareplattformen zur Steigerung der Netzwerkkapazität ist unter dem Gesichtspunkt der Kosten, der erforderlichen Stromversorgung und des Platzbedarfs sowie aus Gründen der Komplexität einfach nicht mehr praktikabel. Die Kosten und die Komplexität steigen besonders dann extrem stark an, wenn für Mietleitungen und Unternehmensservices, 4G/5G-Mobilfunkservices und Breitbandservices für Privatkunden eigenständige Netze aufgebaut und betrieben werden.

Das geht besser.

Bei einem adaptiven Ansatz verringert sich die Komplexität, während gleichzeitig analytikbasierte Netzwerkintelligenz und eine programmierbare, bedarfsgesteuerte Skalierbarkeit möglich werden. Nur so können Sie kosteneffizient differenzierte Services mit genau der Geschwindigkeit und Leistung anbieten, die Ihre Kunden fordern.

Und das geht so:

  • Ein schlankeres, kosteneffizienteres Netz
    Tauschen Sie teure und komplexe Router-Plattformen in Ihrem Bestand gegen einfacher strukturierte, gestraffte Adaptive IPTM-Lösungen aus. Sie können auf diese Weise die Komplexität verringern, da Sie nicht länger veraltete und nicht mehr benötigte Protokolle unterstützen müssen und stattdessen nur noch die Verfahren nutzen, die Sie auch wirklich benötigen, wie zum Beispiel Segment-Routing. Mit einem solchen schlankeren und einfacher strukturierten Netz für den laufenden Betrieb können Sie Ihre Netzwerkkomponenten bestmöglich nutzen.
  • Vereinfachen Sie das Management
    Mit einer einfacher strukturierten und schlankeren Netzwerkarchitektur lassen sich Services einfacher implementieren, managen und pflegen.
  • Skalieren Sie Ihr Netz und nicht die Komplexität
    Durch das Konvergieren und Vereinfachen Ihres Netzes ermöglichen Sie eine umfassendere Skalierbarkeit. Da konvergierte Paketnetzwerkkomponenten (Ethernet, MPLS, IP, SR) nahtlos in den optischen Layer integriert werden können, lässt sich das Netz programmatisch für die Bereitstellung von 100G bis 400G oder mehr skalieren. Als Folge können Sie mit dem ständig steigenden Bandbreitenbedarf Ihrer Kunden schneller und wesentlich effizienter Schritt halten.
  • Unterstützen Sie Anwendungen mit extrem niedriger Latenzzeit mit Bandbreite am Edge
    Durch die Skalierbarkeit der Aggregation von 1/10/25/100GbE auf 100/200/400GbE und mithilfe von umgebungsgehärteten Plattformen können Sie mit Ihrem Netz tiefer in Schaltschränke im Außenbereich und in andere Standorte in größerer Nähe zu Ihren Endbenutzern vordringen. Diese robusten Plattformen unterstützen Sie bei der Bereitstellung von schnelleren Hochleistungsservices an nahezu jedem Standort.
  • Intelligente Automatisierung für bestmögliche Servicegeschwindigkeit
    Intelligente, analytikbasierte Automatisierung unterstützt eine cloudähnliche Programmierbarkeit und optimiert Netzwerkprozesse sowie die Servicebereitstellung. Dies wiederum führt zu einer Konnektivität mit bedarfsgesteuerter Bandbreitenbereitstellung und einer Reduzierung des Zeitaufwands für die Serviceaktivierung von mehreren Wochen oder Monaten auf wenige Minuten oder Stunden. Außerdem können Sie eine umfassende Reihe von Netzwerkaktivitäten und Prozessen automatisieren, wie beispielsweise das Inventarmanagement, die Orchestrierung der Infrastrukturkomponenten, die Gewährleistung des Traffic-Routings, die Analyse der Streaming-Telemetriedaten etc.
  • Offenheit für ein branchenweit führendes Netz
    Indem Sie sich für Netzwerkpartner und -technologien entscheiden, die offene Hardwareplattformen und Softwarelösungen anbieten, können Sie eine erstklassige Infrastruktur aufbauen. Darüber hinaus können Sie über offene, standardbasierte APIs problemlos die Verbindung zu Technologien von Drittanbietern herstellen und beispielsweise Virtual Network Functions (VNFs) unterschiedlicher Anbieter integrieren und betreiben, um eine Herstellerabhängigkeit zu vermeiden.

Mit einem ganzheitlichen, umfassenden Ansatz für das Netz können Sie ständig steigende Datenverkehrsanforderungen erfüllen und gleichzeitig die betriebliche Effizienz verbessern. Adaptive IP von Ciena bietet mit einer programmierbaren Infrastruktur, anwendungsspezifischen IP-Funktionen und intelligenter Automatisierung ein völlig neues Maß an Skalierbarkeit, Leistung und Steuerung für Ihr Netz. Außerdem begleitet Sie unser professionelles Service-Team während des gesamten Lebenszyklus des Netzes, von der Planung und Lösungsentwicklung bis hin zur Implementierung und dem laufenden Netzwerkmanagement.

Dies ist der zweite Beitrag einer Reihe, bei der es darum geht, wie Sie Ihr Netz auf eine völlig neue Ebene führen können. Falls Sie den ersten Beitrag 5 Tipps für die Skalierung Ihres Netzes im Jahr 2020 und darüber hinaus, ohne dabei die Komplexität zu erhöhen verpasst haben oder wenn Sie sich über 5 wesentliche Faktoren für den Aufbau eines robusten Netzes informieren möchten, finden Sie die entsprechenden Beiträge hier.