jadserve tracking image pixel

There was a problem with your video. Another version is available.

Das Adaptive Network

Garantierte Ende-zu-Ende-
5G-Leistung

mit 5G-Network-Slicing

Orangefarbenes 5G-Slice-Icon

Die Herausforderung

5G ermöglicht völlig neue Anwendungen und Services für Verbraucher und Unternehmen, Menschen und Maschinen. Dadurch ergeben sich jedoch Herausforderungen, die bewältigt werden müssen. Serviceprovider fragen sich, wie sie sich im Angesicht neuer 5G-Anwendungsfälle und ihrer unterschiedlichen Anforderungen auf dem Markt differenzieren und ihre Rentabilität steigern können. Enhanced Mobile Broadband (eMBB) verschlingt große Mengen Bandbreite, ultra-reliable Low-Latency Communications (urLLC) erfordert für aufgabenkritische Anwendungen äußerst kurze Reaktionszeiten und massive Machine-Type Communications (mMTC) übt Druck auf die Anzahl der gleichzeitig erforderlichen Mobilfunkverbindungen aus. Um sich von der Menge abzuheben und differenzierte 5G-Services anbieten zu können, müssen Mobilfunknetzbetreiber wie auch Anbieter aus dem Wholesale-Bereich ihre Transportinfrastruktur optimieren, um eine durchgängige 5G-Serviceleistung zu gewährleisten. Mit 5G-Network-Slicing können sie nicht nur die Anforderungen unterschiedlicher Anwendungen erfüllen, sondern auch ihre Umsätze steigern, indem sie eine abgestufte, auf Leistung und SLAs basierende Preisgestaltung vornehmen und gleichzeitig für eine konstante Optimierung ihrer Netzwerkressourcen sorgen.

Ansatz auf Grundlage des Adaptive NetworkTM

5G-Network-Slicing versetzt Mobilfunknetzbetreiber und Anbieter aus dem Wholesale-Bereich gleichermaßen in die Lage, mehrere 5G-Anwendungsfälle und -Anwendungen dynamisch zu unterstützen, um so neue Umsatzquellen zu erschließen. Das Konzept verleiht ihnen die erforderliche Flexibilität, um private 5G-Services über eine öffentliche RAN-Infrastruktur anzubieten, und schafft so neue Möglichkeiten auf dem Markt. Es unterstützt die Bereitstellung spezifisch anpassbarer und garantierter Ende-zu-Ende-Leistung über mehrere physische und virtuelle Domänen im Mobilfunk- wie auch Festnetzsegment und schafft so neue Möglichkeiten für eMBB-, urLLC und mMTC-Anwendungsfälle mit einem abgestuften Preismodell bei gleichzeitiger kontinuierlicher Optimierung der gemeinsamen Netzwerkinfrastruktur.

Die 5G-Netzwerklösungen von Ciena ermöglichen Network Slicing durch die Nutzung von Routing-Plattformen der nächsten Generation und der Blue Planet 5G-Automatisierungssoftware. Die neuen offenen und programmierbaren Router 5130,  5144, 5164, 5166 und 5168 von Ciena bieten sowohl Soft-Slicing als auch Hard-Slicing mit Segment-Routing und FlexEthernet für den konvergierten 4G- und 5G-xHaul über eine gemeinsame drahtgebundene Infrastruktur. Die Blue Planet 5G-Automatisierungssoftware erlaubt die Zero-Touch-Orchestrierung von Netzwerk-Slices, inklusive Design, Aktivierung, Modifizierung und Deaktivierung, für den 5G-Kern, den xHaul-Transport und das RAN, ganz einfach per Mausklick.

Benötigen Sie eine Ausfertigung dieses Anwendungsfalls? Möchten Sie ihn mit anderen teilen?

Anwendungsfall herunterladen

Unsere Story

Erfahren Sie mehr über unsere Ziele und Versprechen.

Video ansehen

Sind Sie bereit für die Transformation Ihres Netzwerks?

Ciena kontaktieren