Tele2, ein führender Telekommunikations-Serviceprovider in den Niederlanden, implementierte vor kurzem die kohärente optische WaveLogic Ai-Lösung von Ciena (NYSE: CIEN) und erreichte damit eine Kapazitätssteigerung des Netzwerks bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten. Hiermit wird der enorme, durch Netflix™ und YouTube™ verursachte Anstieg bei mobilen Videodaten unterstützt. 

Wissenswertes:

  • Tele2 ist ein Telekommunikations-Serviceprovider für den niederländischen Markt. Zu den Kunden von Tele2 gehören sowohl Privat- wie auch große Unternehmenskunden; das Unternehmen bietet ein Portfolio von Festnetztelefon-, Mobiltelefon-, Breitband- und Digitalfernsehprodukten an.
  • Mithilfe der Ciena 6500 Packet-Optical Platform, auf Basis von WaveLogic Ai, dem branchenweit ersten programmierbaren kohärenten Modem mit einer Skalierung von bis zu 400Gbit/s pro Wellenlänge, kann Tele2 300G- und 400G-Wellenlängen im Grossteil seines vorhandenen Netzwerks implementieren. Auf Basis dieser Plattform kann Tele2 effektiv die signifikante Zunahme der Mobildatennutzung durch Kunden adressieren, welche die unbegrenzten gebündelten Sprach-, Mobil-und Internetservices des Unternehmens nutzen.
  • Mithilfe von WaveLogic Ai kann Tele2 die vorhandenen Netzwerkgeräte nutzen und damit eine bis zu vierzigmal höhere Bandbreite unterstützen als diejenige, für die das Netzwerk ursprünglich konzipiert war. Der Serviceprovider profitiert außerdem von einem geringeren Platzbedarf,  niedrigeren Kosten pro Bit sowie geringeren Anforderungen an Energieverbrauch und Kühlung. 
  • Darüber hinaus steht Tele2 mit Ciena WaveLogic Ai eine bisher nicht verfügbare Intelligenz und Einsicht in das Netz zur Verfügung, um Adaption und autonome Entscheidungen zur Verbesserung der Leistung zu unterstützen. Beispielsweise kann mit WaveLogic Ai die optimale Kapazität für jeden beliebigen Pfad durch das Netzwerk ermittelt werden. Die erforderliche Kapazität kann dann durch die Einstellung der Bandbreite von 100G bis 400G in 50G-Schritten bereitgestellt werden.

 Kommentare von Führungskräften: 

  • „Unsere Kunden sind ständig in Bewegung, und es ist unsere Top-Priorität, sicherzustellen, dass sie immer in Verbindung bleiben, sei es über E-Mail, das Web, soziale Medien, Navigation oder andere Applikationen. Mit der Ciena WaveLogic Ai-Technologie können wir unsere Kunden heute unterstützen und eine nahtlose Skalierung für künftige Applikationen sicherstellen.“
    -
       Meile de Haan, CTO, Tele2 Niederlande
  • „Serviceprovider auf der ganzen Welt unternehmen Schritte, um die wachsende Nachfrage ihrer Kunden nach cloud-basierten Services und mobilen Daten zu erfüllen, und Tele2 ist dabei keine Ausnahme.  Mit WaveLogic Ai ist das Unternehmen nicht nur in der Lage, die Kapazität zu erhöhen, vielmehr kann es auch das Netzwerk überwachen, steuern und sicherstellen, dass es an die sich ständig ändernden Benutzeranforderungen angepasst werden kann.“
    -    Frank Miller, CTO EMEA, Ciena 

Ciena bedient aktuell mehr als 160 Kunden in über 13 Ländern in der gesamten EMEA-Region. Ciena arbeitet mit einer Reihe führender Betreiber in dieser Region zusammen, darunter BT, Colt, Etisalat, Janet, Jisc, Orange, Unitymedia, Virgin Media und Vodafone.

Über Ciena
Ciena (NYSE: CIEN) ist ein Netzwerksystem-, Service- und Softwareunternehmen. Wir bieten Lösungen, mit denen unsere Kunden adaptivere Netzwerke aufbauen und so auf die sich ständig ändernden Anforderungen ihrer Nutzer reagieren können. Wir liefern im Rahmen einer engen, beratenden Zusammenarbeit branchenführende Netzwerktechnologien und implementieren äußerst komplexe, weltweite Netzwerke mit Automatisierungs- und Skalierungsfunktionen. Um mehr über Ciena zu erfahren, folgen Sie uns auf Twitter @Ciena, LinkedIn, dem Ciena Insights Blog, oder besuchen Sie www.ciena.com.

Hinweis für Investoren von Ciena
Sehen Sie sich gerne im Investorenbereich unserer Website um, wo wir in regelmäßigen Abständen Pressemitteilungen, aktuelle Neuigkeiten, finanzielle Ergebnisse und andere Ankündigungen veröffentlichen. Gelegentlich veröffentlichen wir auf dieser Website und über andere Kanäle, die wir zur Veröffentlichung nutzen, auch exklusive wichtige Informationen. Diese Pressemitteilung enthält einige zukunftsgerichtete Aussagen, die auf aktuellen Erwartungen, Prognosen und Schätzungen basieren. Diese Aussagen können Risiken und Unsicherheiten enthalten.  Die tatsächlichen Ergebnisse können sich aufgrund dieser Risiken und Unsicherheiten erheblich von den angegebenen oder angenommenen Ergebnissen unterscheiden. Dies gilt auch für unsere jeweils aktuellen Jahres- bzw. Quartalsberichte, die wir bei der SEC eingereicht haben. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören Aussagen zu unseren zukunftsbezogenen Erwartungen, Überzeugungen, Absichten oder Strategien. Beispiele für zukunftsbezogene Signalwörter sind „prognostizieren“, „glauben“, „könnten“, „schätzen“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „sollten“, „werden“ und „würden“ oder ähnliche Wörter. Ciena ist nicht verpflichtet, die Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren, ganz gleich, ob neue Informationen vorliegen, bestimmte Ereignisse eingetreten sind oder sonstige Gründe vorliegen.