Nächste Schritte

6500-7

für die 6500 Packet-Optical Platform

Der 6500-7 wurde für die Modernisierung von Netzapplikationen entwickelt; er vereint umfassende Ethernet-, TDM- und WDM-Funktionen mit Paket/OTN-Switching und einer intelligenten Control Plane für eine kosteneffiziente Servicebereitstellung.

Funktionen

No. 1

Bietet kostenoptimierte Konfigurationsoptionen für eine effiziente Übertragung flexibler Services über Wellenlängen mit 2.5G bis 100G über eine Vielzahl von austauschbaren Circuit-Packs

No. 2

Ermöglicht vereinfachten Betrieb und geringere Ersatzteilkosten durch nahtlose Flexibilität bei der Vernetzung mit der gesamten 6500 Familie, mit nur einem Softwarepaket, einem Management-System und wiederverwendbaren Karten für die verschiedenen Chassisvarianten

No. 3

Auswahl zwischen AC- und DC-Stromversorgungsoptionen für eine perfekte Integration am Kundenstandort

No. 4

Unterstützt sowohl Muxponder- als auch Central-Fabric-basierte Switching-Lösungen für optische Transportnetze (OTN) und Packet-Switching-Lösungen; die Konfiguration kann für spezifische Service-Konnektivitätsanforderungen kostenoptimiert werden.

No. 5

Bietet branchenführende, kohärente und intelligente Control Plane-Funktionalität für 10G, 40G und 100G, für Skalierbarkeit und Servicedifferenzierung

No. 6

Durch im Feld austauschbare, gemeinsam genutzte Ersatzteile wird sichergestellt, dass der Service bei Ausfällen nicht beeinträchtigt wird; dadurch verbesserte Netzverfügbarkeit und Kundenzufriedenheit

Spezifikationen

  • + Technische Informationen
      Chassisvarianten6500-D7 Optical Type 26500-S8 Packet-Optical
      StromversorgungsoptionenDC geschützt/abgesichert, max. 50 A 110/240 V ACDC geschützt/abgesichert, max. 50 A
      DC geschützt/ungeschützt/abgesichert, max. 60 A
      DC geschützt/ungeschützt/abgesichert, max. 40 A (Breitband/Photonik)
      Zentrale Fabric-Switching-Kapazitätk. A.600G Paket/OTN-Switching
      Anzahl von Servicekartensteckplätzen76 für Paket/OTN-Switching oder Breitbandanwendungen
      8 für Photonikanwendungen
      Unterstützte Serviceschnittstellenkarten
      Paket/OTN-Switching-Module


      k. A.


      10 x 10G PKT/OTN
      1 x 100G + 2 x 40G PKT/OTN
      100G DWDM PKT/OTN
      40G DWDM PKT/OTN
      16 x 2,7G OTN
      48 x GbE
      Photonische ModuleVolle Bandbreite an Verstärkern, passiven Filtern, 50 GHz, 100 GHz, flexible Grid-ROADMs, CD/C (Colorless, Directionless, Contentionless
      Transponder/MuxponderKohärenter 100GE/OTU4-Transponder
      Kohärenter 100G-Muxponder (10 x 10G)
      Kohärente 100G/150G/200G-Leitungskarten: Metro, Regional, Langstrecke, Ultra-Langstrecke, erweitertes PMD, submarin
      FIPS-zertifizierte, kohärente AES-256 Wire-Speed-Verschlüsselungslösungen mit 100G/200G
      Kohärente 100G-Client-Karten: 10x10GE, 10x10G Multi-Rate, 2 x 40G + 2 x 10G, 100GbE/OTU4-Client
      Kohärente 40G-Leitungskarten: Metro, Regional, Langstrecke, Ultra-Langstrecke, erweitertes PMD, submarin, farblos
      Kohärente 40G-Leitungskarten: 4 x 10G Multi-Rate, 40G Multi-Rate 4 x 10G Multi-Rate OTR
      4 x 10G Multi-Rate OTR mit FIPS-zertifizierter AES-256-Wire-Speed-Verschlüsselung
      SDH/SONET 10G ADM-On-a-Blade: SuperMux
      Ethernet: 152G eMOTR, 68G eMOTR Edge, 30G L2MOTR
      OTN-Module: 8-Port OTN Flex MOTR (2,7G), 1+8 Port OTN Flex MOTR (10G)
      Umgebungsbedingungen
      Betriebstemperatur

      Relative Luftfeuchtigkeit
      Erdbeben/seismisch
      +5 °C bis +40 °C (+41 °F bis +104 °F)
      -5 °C bis +55 °C (+23 °F bis +131 °F) kurzzeitig
      5 % bis 85 % (nicht kondensierend)
      Zone 4
      Technische Merkmale
      Abmessungen




      Gewicht

      267 mm (H) x 441 mm (B) x 281 mm (T)
      10,5 Zoll (H) x 17,3 Zoll (B) x 11,1 Zoll (T)

      8,5 kg (19 lb)
      310 mm (H) x 441 mm (B) x 281 mm (T)
      12,2 Zoll (H) x 17,3 Zoll (B) x 11,1 Zoll (T)

      9,5 kg (21,3 lb)

3D-Produktansicht

Fragen? Fragen Sie die Community

Fragen

Möchten Sie mehr über den
6500-7 erfahren? Lassen Sie uns reden.

Kontaktieren Sie uns