Im Gesundheitswesen wächst die Nachfrage nach Konnektivität mit hoher Bandbreite, hoher Ausfallsicherheit und niedrigen Latenzzeiten. Diese wird für die Verbindung von Arztpraxen, Kliniken, Krankenhäusern und Krankenversicherungen benötigt, sowohl im Nahbereich als auch über Langstrecken. Durch die Implementierung von voll integrierten Verbindungslösungen können Gesundheitsdienstleister die Patientenversorgung und die betriebliche Effizienz dramatisch verbessern.